merkel-3798035_960_720_edited.jpg

Umweltpolitik

 

Die Vorlesung bietet einen historischen Über- und aktuellen Einblick in klimapolitische Angelegenheiten. 

Vor allem die Entwicklungen in Deutschland auf lokaler, Landes-, Bundes-, EU- und internationaler Ebene werden vermittelt. Natürlich sind auch die Weltklimakonferenzen der UN Thema, denn diese Ziele gelten schließlich für viele Länder. Kurz gesagt erfährst du über klimapolitische Ziele der letzten Jahre und Absichten von Gesetzen, wie zum Beispiel dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Außerdem werden medienrelevante Begrifflichkeiten besprochen und erläutert. In diesem Zusammenhang spielt die Nachhaltigkeit eine besondere Rolle.

Das Fach schließt mit einer Klausur ab. In dieser solltest du die Kernthesen und Inhalte der Gesetze wiedergeben können. Der genaue Wortlaut ist nicht gefordert. Es lohnt sich vor allem, die letzten Termine zu besuchen, denn dort werden, wie üblich, die wichtigsten Themen nochmal besprochen.

Besonders interessant wurde das Ganze für uns durch den Aktualitätsbezug. Oft wird ein Blick in die Zeitung oder Online-Magazine erbittet, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und sich austauschen zu können.