Einstein%20Thinking_edited.jpg

Modul D1:
Mathematik und
Physik 1

 

In den Modulen Mathematik 1 und Physik 1 werden grundlegende Kompetenzen vermittelt, die dir in den darauf aufbauenden ingenieurwissenschaftlichen Modulen helfen werden. Während sich der Mathematik-Teil dieser Vorlesung auf Differenzial- und Integralrechnung beschränkt, behandelt man im Physik-Teil die Lehre der Mechanik.

Diejenigen, die Mathematik und Physik bis zum Abitur belegt haben, werden kaum Probleme mit diesem Modul haben, da es sich in großen Teilen mit den Inhalten aus der Schule deckt. 


Die Thematiken beider Module werden in separaten, schriftlichen Klausuren abgefragt.
Zugelassene Hilfsmittel der Klausuren umfassen einen Taschenrechner und eine Formelsammlung, die dir vor der Klausur zur Verfügung gestellt wird.

Obwohl viele der Inhalte bereits aus der Schule bekannt waren, kann es etwas Hirnschmalz kosten, das Ganze wieder aufzufrischen. Wir empfehlen dieses Modul nicht auf die lange Bank zu schieben, da man sonst Gefahr läuft, in den darauf aufbauenden Modulen Schwierigkeiten zu bekommen.
Für Hilfebedürftige werden Tutorien angeboten, die von Kommilitonen aus den höheren Semestern geleitet werden. Falls Interesse an der Teilnahme an einem Tutorium besteht, halte die Augen nach Angeboten in deinen E-Mails offen oder schau im LEA-Kurs EMT-Studieninfos vorbei um dich zu informieren.