DSC_0124.JPG
 

Ökologie

Das Modul Ökologie besteht aus der gleichnamigen Vorlesung mit dem ergänzenden Seminar Umweltschutz. Die Vorlesung vermittelt als Teilgebiet der Biologie die Beziehungen zwischen Mensch, Lebewesen und Natur. Ein großer Fokus wird hierbei auf die Gefährdung verschiedener Ökosysteme gelegt. Dabei wird besonders auf die Einflüsse des Menschen innerhalb der letzten ~40 Jahre eingegangen. Im Seminar Umweltschutz werden verschiedene Maßnahmen erläutert, die Einfluss auf Ökosysteme nehmen. Ziel dieses Moduls ist es, die verschiedenen Aufgaben und Bereiche, sowie die politischen und ökologischen Instrumente des Umweltschutzes kennenzulernen. Im Zuge des Seminars wird eine Exkursion veranstaltet, die zur Ergänzung der gelernten Inhalte beiträgt. In der Regel befindet sich das Exkursionsziel in der nahegelegenen Siegaue.

Im Anschluss an das Seminar, hält jeder Studierende eine Präsentation zu einem ausgewählten Teilgebiet des Umweltschutzes. Zudem wird eine Hausarbeit zum selben Thema angefertigt. Die Hausarbeit darf in Kooperation mit einem Kommilitonen geschrieben werden.

Die Schwierigkeit dieses Moduls ist definitiv das Schreiben der Hausarbeit. Rechtzeitiges Anfangen und gutes Zeitmanagement sind hier durchaus wichtig.

Tipps und Tricks für das erfolgreiche Schreiben einer Hausarbeiten haben wir hier für dich zusammen getragen.